Teilen: merken

„Ich finde die ostdeutsche Wehleidigkeit zum Kotzen“

Richard Schröder, ostdeutscher SPD-Politiker, wendet sich gegen die Behauptung, der Westen beherrsche den Osten.

© Caro/Reiner Zensen

Herr Schröder, die Ostdeutschen sind im Osten in Führungspositionen immer noch in der Minderheit, wie die Uni Leipzig im Auftrag des MDR erhoben hat. Ein Skandal?

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

Sofortige Freischaltung

Zugriff auf alle Inhalte

Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden