merken

„Ich musste lernen, bei null anzufangen“

Olympiamedaillen, Krise, Scharlatane, Arbeitsamt, Familienglück – das Leben der Biathletenfamilie Rösch ist eigentlich reif für ein Buch.

Nicht immer der gleichen Meinung, aber prinzipiell ein Herz und eine Seele: Die Biathleten Eberhard (links) und Michael (rechts) Rösch waren am Donnerstag auf Schloss Schönfeld. © Kristin Richter

Von Thomas Riemer

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden