SZ +
Merken

Immer mehr Gäste in Rammenau

Der Tourismus boomt in Rammenau: Nach der Goldmedaille im bundesweiten Dorfwettbewerb verzeichnet die Gemeinde starke Zuwächse bei den Übernachtungszahlen. Im zweiten Quartal wurden 814 Übernachtungen bei neun Vermietern gezählt und damit 271 mehr als im Vorjahreszeitraum.

Teilen
Folgen
NEU!

Der Tourismus boomt in Rammenau: Nach der Goldmedaille im bundesweiten Dorfwettbewerb verzeichnet die Gemeinde starke Zuwächse bei den Übernachtungszahlen. Im zweiten Quartal wurden 814 Übernachtungen bei neun Vermietern gezählt und damit 271 mehr als im Vorjahreszeitraum. Damals waren es nur 543. Insgesamt wurden seit Jahresbeginn bisher 1150 Übernachtungen verzeichnet. Wie Rammenaus Bürgermeisterin Hiltrud Snelinski sagt, kämen Gäste aus allen Teilen Deutschlands und blieben häufiger auch länger als nur eine Nacht.

Ihre Angebote werden geladen...