SZ +
Merken

In der Lausitz das Döner-Glück gefunden

Wenn Adil Özkul vor seinem Döner-Imbiss in Markersdorf steht, bleibt seine Hand nicht lange unten. Autofahrer hupen, Radfahrer grüßen und Passanten rufen ihm ein „Hallo!“ zu. Mit freundlicher Geste grüßt er seinen Kunden zurück.

Teilen
Folgen
NEU!

Von Steffen Gerhardt

Ihre Angebote werden geladen...