SZ +
Merken

In Klipphausen entstehen Anlagen zur Meerwasser-Entsalzung

Die Hager und Elsässer S-Tec GmbH, die seit 2007 im Klipphausener Gewerbegebiet ihren Sitz hat, schickt sich an, mit einem neuen Erzeugnis auf dem Weltmarkt präsent zu sein. „Wir bauen Großanlagen zur Meerwasserentsalzung“, sagt Betriebsleiter Reiner Haßmann.

Teilen
Folgen
NEU!

Die Hager und Elsässer S-Tec GmbH, die seit 2007 im Klipphausener Gewerbegebiet ihren Sitz hat, schickt sich an, mit einem neuen Erzeugnis auf dem Weltmarkt präsent zu sein. „Wir bauen Großanlagen zur Meerwasserentsalzung“, sagt Betriebsleiter Reiner Haßmann. Der Sondercontainer – 12Meter lang, 3Meter hoch und 2,50 Meter breit – wird das erste Mal im September auf der internationalen Messe Aqua-Tec in Brüssel der Öffentlichkeit präsentiert.

Ihre Angebote werden geladen...