SZ +
Merken

In Prausitz läuft der Betrieb normal weiter

An diesem Morgen leuchten die weißen Gebäude des Milchcenters Dorfheimat e. G. in Prausitz ganz besonders in der Herbstsonne. Die vor der Anlage parkenden Fahrzeuge mit Dresdner Kennzeichen sind ein Hinweis...

Teilen
Folgen
NEU!

An diesem Morgen leuchten die weißen Gebäude des Milchcenters Dorfheimat e. G. in Prausitz ganz besonders in der Herbstsonne. Die vor der Anlage parkenden Fahrzeuge mit Dresdner Kennzeichen sind ein Hinweis auf intensive Ermittlungen in der Milchviehanlage, nachdem bei einem hier geborenen Rind BSE (Bovine spongiforme Enzephalopathie) nachgewiesen wurde. „Die Überprüfung der Futtermittel ist in vollem Gange. Ansonsten läuft der Betrieb weiter, ganz normal“, sagt Geschäftsführer Dr. Rainer Nicol. Er will natürlich Gewissheit haben darüber, wie es weiter geht im Betrieb, auch für seine 58 Beschäftigten und sieben Lehrlinge.

Ihre Angebote werden geladen...