SZ + Zittau
Merken

Deutsche Namen für Tschechiens Straßen

An das Wirken von Industriellen wie Dittrich und Hielle sowie Franz Peidl wird in Nordböhmen auf diese Weise erinnert. Warum das Ganze?

Von Steffen Neumann
 4 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
In Krásná Lípa hängt bereits das neue Straßenschild.
In Krásná Lípa hängt bereits das neue Straßenschild. © privat

Das kleine Städtchen Krásná Lípa (Schönlinde) am Rande der Böhmischen Schweiz war vor 100 Jahren Sitz eines multinationalen Unternehmens, der Textilfirma der Familien Dittrich und Hielle. Mit so einem Sitz sind heute wie einst Vorteile auch für die Stadt verbunden. Neben der Gewerbesteuer, die heute sprudelt, war es damals wie heute eine Frage der gesellschaftlichen Stellung, sein Geld für wohltätige Zwecke zu verwenden. Umso mehr im Falle von Dittrich und Hielle, die als soziale Unternehmer galten.

Ihre Angebote werden geladen...