SZ +
Merken

Infineon baut neue Chip-Generation in Dresden

Der Halbleiterhersteller investiert 250Millionen Euro und schafft 250 Stellen.Vieles deutet darauf hin, dass die Technologie ein Durchbruch für den Standort ist.

Teilen
Folgen
NEU!

Von Georg Moeritz

Ihre Angebote werden geladen...