merken

Innenausbau kommt an vielen Stellen voran

In Schleife entsteht das deutsch-sorbische Schulzentrum. Bei der Gemeinderatssitzung gab’s eine Momentaufnahme.

Innenausbau im Deutsch-Sorbischen Schulzentrum in Schleife. Der Trockenbau wird durch die Firma Ssyckor Bau aus Boxberg ausgeführt. © Archivfoto: Joachim Rehle

Schleife. Weiter voran kommt der Bau des deutsch-sorbischen Schulkomplexes in Schleife. Dies unterstrich Steffen Seidlich, Leiter des Amts für Planen, Bauen und Bergbau der Verwaltungsgemeinschaft Schleife, am Dienstag zur Ratssitzung.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden