merken

Hoyerswerda

Intime Einblicke für jedermann

Die Wohnung ist ein geschützter Raum, Zufluchtsort, Projektionsfläche eigener Sehnsüchte und Träume. Beim Abriss wird all das kurz sichtbar.

Da hat der Bagger gerade erst angefangen, ein weiteres Hochhaus-Stück abzuknabbern.
Da hat der Bagger gerade erst angefangen, ein weiteres Hochhaus-Stück abzuknabbern. © Fotos: Archiv/ Schulz, Köhn, Hofmann, Kolodziej

Hoyerswerda. Ein jeder kann seine Mietwohnung so gestalten, wie er es gerne möchte, sofern er den Mietgegenstand nicht beschädigt. Geregelt ist das alles im Mietvertrag. Und im Allgemeinen gilt, dass diese persönlichen Veränderungen bei Auszug wieder professionell zu beseitigen sind. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden