SZ + Riesa
Merken

Jugendpsychiatrie in Riesa droht Schließung

Nur noch bis Jahresende werden in der Tagesklinik Kinder und Jugendliche behandelt. Der Betreiber schließt die Einrichtung - und hofft auf Nachfolger.

 3 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Die Tagesklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie hat ihren Sitz an der Lauchhammerstraße, direkt in Nachbarschaft des Riesaer Amtsgerichts. Der Betreiber LMK trennt sich zum Jahresende von der Einrichtung.
Die Tagesklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie hat ihren Sitz an der Lauchhammerstraße, direkt in Nachbarschaft des Riesaer Amtsgerichts. Der Betreiber LMK trennt sich zum Jahresende von der Einrichtung. © Sebastian Schultz

Von Jan Leissner und Christoph Scharf 

Ihre Angebote werden geladen...