SZ +
Merken

Jung und Alt erspielen eigene Meißner Hamletversion

Landesgymnasiastenund die Meißner Senioren- theatergruppe bringenShakespeare gemeinsamauf die Bühne.

Teilen
Folgen

Etwas ist faul im Staate Dänemark!“ Mit kräftiger Stimme schleudert Marcel Kurzidim den berühmten Hamlet-Satz in den Theatersaal. Dass Roland Melchinger als Geist auf diesen Ausbruch darauf viel schneller reagieren muss, ruft Utz Pannicke. „Ich will erreichen, dass du mich rächst!“ Diese Intention muss rüberkommen, so die Regieanweisung an den 64-jährigen Roland, der auf dem Rang steht. Satz für Satz erarbeiten Regisseur und Darsteller diese Szene aus dem Shakespeareschen Drama, in dem der Dänenprinz erkennt, dass sein plötzlich verstorbener Vater einem Mord zum Opfer gefallen ist.

Ihre Angebote werden geladen...