SZ +
Merken

Kamenz klingt nach Chemnitz

Seit vier Jahren geht ein Teil der Kamenzer mit der Idee schwanger, dem berühmtesten Deutschbaselitzer ein Kunsthaus zu bauen. Im früheren Barmherzigkeitsstift, das ein in mehrfacher Hinsicht würdiger Ort wäre.

Teilen
Folgen
Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!