SZ +
Merken

Kleiner Ballon hilft bei großem Schmerz

Wenn die Schulter lädiert ist, sorgt schon allein Liegen für Höllenqualen. Eine neue Operationsmethode kann helfen - und wird auch in Dresden angewendet. 

Von Juliane Richter
 4 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Gerade einmal drei mal vier Zentimeter ist dieser Kunststoffballon groß. Gefüllt mit Kochsalzlösung entfaltet er seine Wirkung an der Stelle kaputter Sehnen.
Gerade einmal drei mal vier Zentimeter ist dieser Kunststoffballon groß. Gefüllt mit Kochsalzlösung entfaltet er seine Wirkung an der Stelle kaputter Sehnen. © Sven Ellger

Quasi über Nacht ist der Schmerz in beiden Schultern da. Heidrun Ritz kann die Arme kaum noch über den Kopf heben, und das sonst so entspannte Bad in der Wanne wird zur Tortur, weil sie sich nicht mehr herausstemmen kann. Das MRT der linken Schulter zeigt, dass die Supraspinatussehne abgerissen ist. Zwischen Sehnenende und dem Punkt am Oberarm, an dem sie eigentlich sitzen müsste, klafft ein zweieinhalb Zentimeter langer Spalt. Ist die Sehne intakt, sorgt sie dafür, dass man den Arm seitlich und nach oben anheben kann.

Ihre Angebote werden geladen...