SZ +
Merken

Kreishandwerksmeister gibt seine Firmen auf

In den vergangenen fünf Tagen scheint der Geschäftsführer der Bartsch Gruppe um Jahre gealtert. Kreishandwerksmeister Norbert Bartsch wirkt müde. Am Freitag beantragte er für das Großpostwitzer Bauunternehmen am Amtsgericht Dresden das Insolvenzverfahren.

Teilen
Folgen
NEU!

Von Rica Sturm

Ihre Angebote werden geladen...