SZ + Freital
Merken

Knappe Entscheidung im Kuhstall-Streit

Bei Kleincarsdorf soll eine Milchviehanlage entstehen. Doch zuvor muss die Gemeinde tief in die eigene Tasche greifen - sehr zum Ärger einiger Räte.

Von Annett Heyse
 3 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Der klassische Kuhstall wie hier soll ausgedient haben - in Kleincarsdorf ist eine moderne Variante geplant.
Der klassische Kuhstall wie hier soll ausgedient haben - in Kleincarsdorf ist eine moderne Variante geplant. © Symbolfoto: Andreas Weihs

Das Projekt Kuhgarten Kleincarsdorf hängt der Gemeinde Kreischa weiter wie ein Klotz am Bein. Waren es Ende vergangenen Jahres zunächst die Bürger, die gegen das Vorhaben protestierten, wird das Ganze nun auch zur finanziellen Last für die Gemeinde. In Zahlen ausgedrückt: Kreischa muss für Planungsleistungen 120.000 Euro ausgeben. 

Ihre Angebote werden geladen...