SZ +
Merken

Kulturtipps

Vortrag: Namen als Zeugen der Geschichte Dresden. Warum heißt Kamenz eigentlich „Kamenz“? Und was, außer einem guten Bier, bedeutet wohl der Name „Budweis“? Hat „Plauen“ was mit „Blau“ zu tun? Und wer kommt darauf, eine Stadt „Görlitz“ zu nennen? Namen sind keineswegs Schall und Rauch.

Teilen
Folgen
NEU!

Vortrag: Namen als Zeugen der Geschichte

Ihre Angebote werden geladen...