SZ +
Merken

Kunst im Garten und auf dem Trampolin

Ohne zu zögern und ohne an seine feine Kleidung zu denken, machte Frank Hering (49) zur Jubiläumsfeier des Pirnaer Tanzclubs Silberpfeil (55 Jahre) einen Salto. Im feinen Nadelstreifen-Anzug, mit Krawatte...

Teilen
Folgen
NEU!

Ohne zu zögern und ohne an seine feine Kleidung zu denken, machte Frank Hering (49) zur Jubiläumsfeier des Pirnaer Tanzclubs Silberpfeil (55 Jahre) einen Salto. Im feinen Nadelstreifen-Anzug, mit Krawatte und in Lackschuhen nahm der Vereinschef Anlauf, sprang vom Trampolin und landete sanftweich auf der Matte. „Das habe ich in meiner Schulzeit vor über 30 Jahren das letzte Mal gemacht“. Aber gelernt ist gelernt. „Vielleicht waren meine Beine nicht ganz so gestreckt wie früher“, scherzte er nach der akrobatischen Einlage. Hering, der zugleich Vereinschef vom Jugendhaus „Hanno“ Pirna und Vizepräsident des Kreissportbundes ist, wurde spontan von Vorturner Frank Silze(20) von den Wilden Springern des TSV Meißen angestachelt. Die hatten zuvor mit waghalsigen Luftsprüngen das Publikum des Ballabends in der Copitzer Herder-Halle verblüfft. (df)

Ihre Angebote werden geladen...