SZ + Freital
Merken

Kunst zum Mitnehmen in Dorfhain

Die Georado-Stiftung hat eine neue Verkaufsgalerie eingerichtet, die ArtToGo heißt. Damit sollen regionale Künstler unterstützt werden.

Von Thomas Morgenroth
 2 Min.
Teilen
Folgen
Blick in die neue Galerie ArtToGo in Dorfhain.
Blick in die neue Galerie ArtToGo in Dorfhain. © Olaf Stoy

Anfang August hat die Georado-Stiftung in Dorfhain den 1. Sommer-Salon in der neu eingerichteten Verkaufsgalerie ArtToGo eröffnet. „Damit möchten wir lokale Kunstschaffende unterstützen, die wegen der Beschränkungen im Zuge der Corona-Pandemie in ihrer Existenz gefährdet sind“, sagt der Rabenauer Porzellankünstler Olaf Stoy, der im Georado sein Atelier hat. In den vier Kojen der Galerie sind Malerei von Peggy Berger und Helena Zubler sowie Grafik und Plastik von Catrin Große zu sehen. Ergänzt wird die Schau mit Holzskulpturen von Yves Rasch, Malerei von Harald Hoffman de Vere und Stahlskulpturen von Emilie Gotmann und Hüseyin Arda.

Ihre Angebote werden geladen...