SZ +
Merken

Leserbriefe

Zum Beitrag: „Mir geht es um das Wohl der Patienten“, SZ vom 31. Juli 2008, Seite 15: Arzt soll das helfende Medikament verschreiben Da droht die Krankenkasse einem Arzt (Dr. Lange) eine Strafzahlung von 220000 Euro an, da der Arzt angeblich seinen Patienten zu viel verschrieben haben soll.

Teilen
Folgen
NEU!

Zum Beitrag: „Mir geht es um das Wohl der Patienten“, SZ vom 31. Juli 2008, Seite 15:

Ihre Angebote werden geladen...