SZ +
Merken

Liberec und Frydlant laden ein

Die beiden tschechischen Städte zeigen zum Tag des offenen Denkmals historische Gebäude.

Teilen
Folgen
NEU!

Region/Zittau. Anlässlich des Tages des offenen Denkmals laden Liberec am 7. September und Frydlant am 14. September zu einem Besuch ein. Beide Städte haben aus diesem Anlass abwechslungsreiche Besuchsprogramme zusammengestellt und sogar die Anreise mit Bussen organisiert. In Liberec können die Besucher um 8.30 Uhr die feierliche Eröffnung des Europäischen Tages des Denkmals am Rathaus miterleben. Danach geht es mit einer historischen Straßenbahn zum ehemaligen Messegelände und Besuch der Oldtimerausstellung, anschließend zur Bezirksgalerie (Oblastni galerie) sowie auf einen Spaziergang zur Liebieg-Villa. Nach einer Mittagspause gibt es eine Führung im Stadttheater sowie eine Besichtigung des Rathauses. Die Rückfahrt nach Zittau ist um 16.30 Uhr vorgesehen.

Ihre Angebote werden geladen...