SZ +
Merken

Martinsfeste werden mit Lampions und Musik gefeiert

Wie könnte man Martin Luther zu seinem 530. Geburtstag besser gratulieren als mit fröhlichen Kindern, Musik und Umzügen.

Teilen
Folgen
NEU!

Sacka

Am 13. November sind alle Kinder, Eltern und Großeltern herzlich ab 17 Uhr in den Pfarrgarten eingeladen. Von den Christenlehrekindern wird die Martinsgeschichte aufgeführt. Nach dem Laternenumzug teilen wir die selbst gebackenen Martinshörnchen, und zum Aufwärmen gibt es Tee. Laternen und Getränkegeld nicht vergessen!

Ihre Angebote werden geladen...