merken

Radeberg

Medingen bekommt einen Einkaufsmarkt

Die Gemeinde stellt einen Bebauungsplan auf. Bis in dem Ort eingekauft werden kann, wird es aber noch dauern.

Auf dieser Freifläche in Medingen soll der neue Einkaufsmarkt entstehen. Bis hier eingekauft werden kann, werden aber wohl noch anderthalb Jahre vergehen.
Auf dieser Freifläche in Medingen soll der neue Einkaufsmarkt entstehen. Bis hier eingekauft werden kann, werden aber wohl noch anderthalb Jahre vergehen. © Steffen Unger

Medingen. Wer in Medingen nicht mobil ist und etwas einkaufen will, hat bislang ein Problem. Denn im Ort selbst gibt es seit Jahren keine Einkaufsmöglichkeit mehr. Es bleibt nur der Weg nach Ottendorf-Okrilla, Weixdorf oder Radeburg. Doch das soll sich nun ändern. Nach jahrelanger intensiver Suche ist ein Investor gefunden, der in dem Ottendorfer Ortsteil einen Markt bauen will. In dieser Woche hat der Gemeinderat dafür den ersten Schritt gemacht.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden