SZ + Meißen
Merken

Meißen will eine Eislaufbahn

Besucher sollen auch dann in die Innenstadt kommen, wenn die Meißner Weihnacht beendet ist.

 2 Min.
Teilen
Folgen
Amtsleiter Christian Friedel will eine Eislaufbahn nach Meißen holen - und damit am Beginn des nächsten Jahres für eine neue Attraktion in Meißen sorgen.
Amtsleiter Christian Friedel will eine Eislaufbahn nach Meißen holen - und damit am Beginn des nächsten Jahres für eine neue Attraktion in Meißen sorgen. © Claudia Hübschmann

Meißen. Eine Eislaufbahn soll im nächsten Januar und Februar die Innenstadt beleben. Davon erhofft sich die Stadt weiteren Zulauf nach Meißen über die Meißner Weihnacht hinaus, wie Christian Friedel vor den Stadträten im Sozial- und Kulturausschuss erklärte. Der Amtsleiter für Stadtmarketing, Tourismus und Kultur  hatte Ideen vorgestellt, wie die coronabedingten Ausfälle zumindest teilweise ausgeglichen werden können. Finanziert werden soll die Eislaufbahn aus den Einnahmen, die aus der Gästetaxe in die Stadtkasse fließen.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Meißen