SZ +
Merken

Mit dem Bierfass zum Maxener Rittergut

Einfach so von Weesenstein nach Maxen zu laufen, ist den eingefleischten Bierathleten zu wenig. Sie rollen dabei ein Bierfass, überwinden manche Hürde, lösen einige Aufgaben und trinken auch noch drei Liter Bier.

Teilen
Folgen
NEU!

Einfach so von Weesenstein nach Maxen zu laufen, ist den eingefleischten Bierathleten zu wenig. Sie rollen dabei ein Bierfass, überwinden manche Hürde, lösen einige Aufgaben und trinken auch noch drei Liter Bier. Wer geschickt ist, Durchhaltevermögen beweist und trinkfest ist, hat am kommenden Sonnabend, dem 7. September, Chancen auf den Bierathlon-Wanderpokal. Voriges Jahr nahmen 85 Männer an dem etwas anderen Wettbewerb teil. Wer am Sonnabend noch ein Fass rollen will, sollte sich schnell anmelden.

Ihre Angebote werden geladen...