SZ +
Merken

Nach der Rallye kommt das große Putzen

Da steht er. Außen voller Schlamm und innen noch etwas feucht. Der Range Rover hat es geschafft. Nach gut einer Woche sind Jörg Ranisch und Peter Leschke wieder zurück in ihrer Heimat. Die erste Nacht im eigenen Bett war erholsam, vor allem für den Rücken, sagt Peter Leschke.

Teilen
Folgen
NEU!

Von Ines Klein

Ihre Angebote werden geladen...