SZ +
Merken

Neue Kaskaden unterbrechen abrupt den Wanderweg

Guntram König ist stocksauer. Als er neulich wieder einmal den Wanderweg entlang der Talsperre Malter oberhalb der Kleinbahntrasse gehen wollte, ging es plötzlich nicht mehr weiter. Der Weg war einfach weg.

Teilen
Folgen
NEU!

Von Regine Schlesinger

Ihre Angebote werden geladen...