SZ +
Merken

Neue Kunst im Barockviertel

Schwarz, weiß, grau: Puristisch, schnörkellos, hat Peggy Lange ihre Galerie in der Rähnitzgasse 17 eingerichtet. Vor wenigen Tagen eröffnete die 40-Jährige anstelle der früheren Galerie Brigitte Utz. Peggy Lange hat in Dresden Kunst und Germanistik auf Lehramt studiert und sich der Kunst gewidmet.

Teilen
Folgen
NEU!

Schwarz, weiß, grau: Puristisch, schnörkellos, hat Peggy Lange ihre Galerie in der Rähnitzgasse 17 eingerichtet. Vor wenigen Tagen eröffnete die 40-Jährige anstelle der früheren Galerie Brigitte Utz.

Ihre Angebote werden geladen...