SZ +
Merken

Neues Dach für Kita Mohorn bald fertig

Nachdem zünftig Richtfest gefeiert wurde, sollen die Arbeitennoch vor Weihnachten beendet werden.

Teilen
Folgen

Von Peter Hilbert

Stimmung war kürzlich in der Mohorner Kindertagesstätte „Am Heidelberg“ angesagt. Wenn deren Ausbau auch so manche Einschränkung mit sich bringt, freuten sich Erzieherinnen und Kinder, wie gut die Arbeiten vorangehen. So konnte am vergangenen Mittwoch Richtfest gefeiert werden.

„Die Handwerker arbeiten sehr zügig“, lobt Leiterin Margrit Eißer. „Wir hatten gar nicht gedacht, dass es so schnell geht.“ Für das desolate Dach wurde eine praktische Lösung gesucht. Also entschloss sich die Stadt, bei der zweiten Stufe des Ausbaus ein neues Satteldach über das bestehende zu setzen. Den Auftrag dafür hat die Firma Moser aus Hirschfeld bei Siebenlehn erhalten. Für das neue Dach investiert die Stadt über 76000Euro. Anfang November hatten die Arbeiten begonnen. Geplant ist, dass noch vor Weihnachten das Dach gedeckt ist, aber auch die anderen Arbeiten abgeschlossen sein sollen.

Denn parallel dazu sind die Handwerker dabei, zwei weitere Gruppenräume im Obergeschoss des Ostflügels zu sanieren. Dabei werden auch Waschräume, Toiletten und Garderoben in Schuss gebracht. In diesem Zuge werden unter anderem neue Fußböden eingebaut, die Elektroinstallation erneuert und die Wände ordentlich gemalert. Damit ist dann die gesamte obere Etage ausgebaut. Im kommenden Jahr sollen dann noch das Gebäude trockengelegt werden und die Fassade und die Außenanlagen den letzten Schliff erhalten.