merken

Neues Eigenheim-Gebiet sucht Bewohner

Fünf Parzellen an der Gröditzer Gartenstraße sind jetzt bebaubar. Sie konkurriert mit vielen anderen Wohngebieten.

An der Gröditzer Gartenstraße ist am Montag ein neues Eigenheimgebiet offiziell eröffnet worden. Mit dabei: Bau-Sachgebietsleiter Bastian Reichardt, Bürgermeister Jochen Reinicke, Eigenbetrieb-Abwasser-Chef Heiko Brabetz und Dietmar Hanisch vom Bauamt der © Eric Weser

Gröditz. Der Gröditzer Kindergarten Buratino kommt neue Nachbarn. Zumindest, wenn sich Käufer das Bauland an der Gartenstraße finden. In den vergangenen Monaten ist auf einer alten Kita-Außenfläche eine Straße mit Gehweg gebaut worden. Links und rechts davon gibt es rechteckige Parzellen mit 700 bis 1 000 Quadratmeter Größe. Am Montag ist das neue Baugebiet offiziell eingeweiht worden.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden