SZ +
Merken

Neues Naturschutzgebiet in der Lommatzscher Pflege geplant

Die Landwirte sollen vertraglich zum Naturschutz verpflichtetwerden. Für den Radweg Meißner 8 soll sich nichts ändern.

Teilen
Folgen
NEU!

Thomas Pfeiffer blickt ernst in die Runde, als er sagt: „Wir streben ein transparentes Verfahren an, um spätere Probleme zu vermeiden.“ Dem stellvertretenden Leiter der Unteren Naturschutzbehörde vom Landkreis Meißen sitzen die Gemeindemitglieder von Käbschütztal gegenüber. Heute stellt er ihnen das neue Projekt der unteren Naturschutzbehörde des Landkreises Meißen vor. Es geht um das neue Naturschutzgebiet „Trockenhänge südöstlich von Lommatzsch“. Die Zuhörer warten auf konkrete Informationen.

Ihre Angebote werden geladen...