SZ +
Merken

Neukirch soll wieder ein Museum haben

Für die Sammlung werden neue Räume gesucht. Eine Option: der Dachboden der Festscheune im sanierten Rittergut.

Teilen
Folgen
NEU!
© Thorsten Eckert

Das seit drei Jahren geschlossene Neukircher Heimatmuseum könnte möglicherweise im Obergeschoss der Festscheune einen neuen Platz finden. Die Gemeindeverwaltung will diese Möglichkeit sowie die zu erwartenden Kosten untersuchen lassen. Dabei handele es sich um „eine von mehreren Optionen“, das Museum unterzubringen, sagte Bürgermeister Gottfried Krause (CDU). Entschieden sei aber noch nichts.

Ihre Angebote werden geladen...