SZ +
Merken

Niederstriegiser jetzt schnell im Internet

Die Einwohner der Ortschaft können nun in rasantem Tempo im weltweiten Netz unterwegs sein. Der Ortsteil ist erschlossen.

Teilen
Folgen
NEU!

Für eine Menge Internet-Nutzer ist das sogenannte schnelle Internet schon selbstverständlich. In Sekundenschnelle können Daten geladen oder Bilder verschickt werden. Doch was für den einen längst Alltag ist, dafür mussten oder müssen andere in gewisser Art kämpfen. Steffen Zaspel, der stellvertretende Ortschef von Niederstriegis zum Beispiel, hat sich nahezu durch alle Telekom-Büros telefoniert. Möglicherweise hat auch diese Hartnäckigkeit dazu geführt, dass der Breitbandausbau in der Ortschaft jetzt sogar ein wenig schneller abgeschlossen ist, als das noch vor ein paar Wochen abzusehen war. Da hieß es noch, dass der Ausbau erst zum Jahresende zu schaffen ist.

Ihre Angebote werden geladen...