SZ + Radeberg
Merken

Straßenamt schlägt Variante für neue B 97 vor

Im Dresdner Norden soll die Bundesstraße in Ottendorf verlegt werden. Das Landesamt hat einen klaren Favoriten.

Von Thomas Drendel
 4 Min.
Teilen
Folgen
Tausende Autos sind täglich auf der Bundesstraße 97 in Ottendorf unterwegs. Anwohner hoffen seit Langem auf eine Umgehungsstraße.
Tausende Autos sind täglich auf der Bundesstraße 97 in Ottendorf unterwegs. Anwohner hoffen seit Langem auf eine Umgehungsstraße. © Archivfoto: Thorsten Eckert

Ottendorf-Okrilla. Auf der B97 schiebt sich an Wochentagen ein ununterbrochener Strom von Autos, Motorrädern und Lkw entlang. Anwohner warten seit Langem auf Entlastung. Nachdem schon im Bundesverkehrswegeplan 2030 auf die Dringlichkeit hingewiesen worden war, ist das Projekt jetzt einen weiteren Schritt vorangekommen.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Radeberg