SZ +
Merken

Polenz-Enkel wird in Trier beigesetzt

Die Angehörigen bitten um Spenden für die Cunewalder Polenz-Gedenkstätten.

Teilen
Folgen
NEU!

Cunewalde bekommt für die Erhaltung der Wilhelm-von-Polenz-Gedenkstätten jetzt Spenden aus Trier. In der Stadt an der Mosel fand am 1.September die Trauerfeier für den am 24.August mit 83Jahren gestorbenen Peter von Polenz statt, einen Enkel des bekannten Cunewalder Heimatschriftstellers Wilhelm von Polenz. Die Angehörigen hatten in der Traueranzeige gebeten, auf Kränze und Blumen zu verzichten und stattdessen für die Polenz-Gedenkstätten in Cunewalde zu spenden. Dazu wurden gleich die Konten der Gemeindeverwaltung und der Kirchgemeinde angegeben.

Ihre Angebote werden geladen...