SZ +
Merken

POLIZEIBERICHT

VERSTORBEN. Ein Mensch starb gestern nach einem Unfall auf der A 4. Ein in Richtung Chemnitz fahrender Pkw BMW fuhr gegen 9.30 Uhr bei Siebenlehn aus bisher noch unbekannter Ursache auf einen vorausfahrenden Lkw auf.

Teilen
Folgen
NEU!

VERSTORBEN. Ein Mensch starb gestern nach einem Unfall auf der A 4. Ein in Richtung Chemnitz fahrender Pkw BMW fuhr gegen 9.30 Uhr bei Siebenlehn aus bisher noch unbekannter Ursache auf einen vorausfahrenden Lkw auf. Der BMW kam von der Fahrbahn und stieß gegen die Leitplanken. Der 42-jährige Fahrzeugführer erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen.

Ihre Angebote werden geladen...