SZ +
Merken

POLIZEIBERICHT

DIEBSTAHL: Einen Einkaufsmarkt suchten jugendliche Diebe Donnerstagabend, gegen 18 Uhr, in Neustadt heim. Zwei Jungen lenkten die Kassiererin ab, und der Dritte ließ etwa 180 Schachteln Zigaretten in seiner auffällig weiten Hose verschwinden.

Teilen
Folgen
NEU!

DIEBSTAHL: Einen Einkaufsmarkt suchten jugendliche Diebe Donnerstagabend, gegen 18 Uhr, in Neustadt heim. Zwei Jungen lenkten die Kassiererin ab, und der Dritte ließ etwa 180 Schachteln Zigaretten in seiner auffällig weiten Hose verschwinden. Als die Kassiererin das bemerkte, forderte sie die Drei auf, stehen zu bleiben. Sie flüchteten jedoch. Ein Tatverdächtiger fuhr mit einem bereitstehenden hellgrünen Pkw davon. Polizeibeamte fanden in der näheren Umgebung 134 Zigarettenschachteln. Die konnten dem Markt zurückgegeben werden. Einer der Jugendlichen wurde als südländischer Typ und 1,60 bis 1,65 Meter groß beschrieben. Die beiden am Diebstahl beteiligten Jungs und der Fahrer des Pkw sind zirka 1,80 Meter groß und schlank. Alle an der Tat Beteiligten sprachen laut Beobachtern gebrochenes Deutsch. Die Polizei ermittelt.

Ihre Angebote werden geladen...