SZ +
Merken

Radio-Moderatorin hat die Haare schön

Diana Holtorff ist ihr Äußeres heilig, und Toni Koitsch hinterlässt auf dem Lausitzring Spuren.

Teilen
Folgen
NEU!

Der WelWel Sport- und Tanzverein richtet am 27. September die „1. European Championship Rock’n’Roll Formation Girls & Ladies“ aus. Nicht nur sportlich laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren, sondern auch organisatorisch. Für Diana Holtorff, Kollegin von Böttcher und Fischer beim Radiosender RSA, die gemeinsam mit dem ehemaligen ungarischen Tänzer Istvan Pap als Moderatorin ihr bestes geben wird, stand schon mal ein angenehmer Termin an: Sie ließ sich beim Friseur beraten, wie sie am Veranstaltungstag die Haare tragen könnte. „Die Moderatoren werden von hiesigen Gewerbetreibenden eingekleidet und frisiert. Solche Unterstützung finde ich einfach klasse“, sagte WelWel-Geschäftsführer Thorsten Hartwig.

Ihre Angebote werden geladen...