SZ +
Merken

Rätsel um seltenes Gewächs ist gelöst

Sebnitz. Nur wenige Tage hatte Birgit Zeller aus Sebnitz-Hertigswalde Freude an ihrem exotischen Gewächs im Garten. Versteckt unter Büschen und Gestrüpp wuchs es heran und war kurze Zeit später auch schon wieder verschwunden.

Teilen
Folgen
NEU!

Sebnitz. Nur wenige Tage hatte Birgit Zeller aus Sebnitz-Hertigswalde Freude an ihrem exotischen Gewächs im Garten. Versteckt unter Büschen und Gestrüpp wuchs es heran und war kurze Zeit später auch schon wieder verschwunden. Birgit Zeller blätterte in Büchern. Einen Hinweis auf ihre Pflanze hat sie darin nicht gefunden. Deshalb brachte sie ihr Foto zur Sächsischen Zeitung.

Ihre Angebote werden geladen...