SZ +
Merken

Rat stimmt Heißgasanlage zu

Der Lampertswalder Gemeinderat hat sich am Dienstagabend für den Bau einer neuen Heißgasanlage beim Laminathersteller Kronospan ausgesprochen. Zwei Ratsmitglieder stimmten gegen das gemeindliche Einvernehmen.

Teilen
Folgen
NEU!

Der Lampertswalder Gemeinderat hat sich am Dienstagabend für den Bau einer neuen Heißgasanlage beim Laminathersteller Kronospan ausgesprochen. Zwei Ratsmitglieder stimmten gegen das gemeindliche Einvernehmen. Kronospan beabsichtigt, die bei der Fertigung entfallenden Schleifstäube bei hohen Temperaturen umweltfreundlich zu verbrennen. Dabei soll Wärme für den Fertigungsprozess erzeugt werden.

Ihre Angebote werden geladen...