SZ + Bautzen
Merken

Schwarzer Ritter hält Polizei in Atem

Ein Überfall auf die Jakubzburg finde statt, berichtet eine aufgeregte Bürgerin. Doch am Ende war alles ganz anders.

 1 Min.
Teilen
Folgen
Dieser Ritter wollte die Jakubzburg Mortka stürmen – für ein Fotoshooting.
Dieser Ritter wollte die Jakubzburg Mortka stürmen – für ein Fotoshooting. © PD Görlitz

Lohsa.  Ein Überfall auf die Jakubzburg in Mortka bei Lohsa! Eine Bürgerin meldete am Polizeinotruf, dass zwei maskierte Einbrecher mit Axt dort einbrechen wollten.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Bautzen