SZ +
Merken

Schwarzes Kreuz bei Fürstenwalde ist ein Pilgerkreuz

Das Schwarze Kreuz zwischen Fürstenwalde und dem nordböhmischen Dorf Adolfov (Adolfsgrün) hat dem Dippser Heimatforscher Dieter Mende keine Ruhe gelassen. Er wollte unbedingt wissen, was es mit ihm auf sich hat.

Teilen
Folgen

Von Maik Brückner

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!