SZ +
Merken

Sechs Zimmer auf engstem Raum

Zwei Häuser sorgten vor 75 Jahren in der örtlichen Presse für Aufsehen – ein kleines Gebäude am Biesnitzer Fußweg mit der Haus- und Flurstücksnummer 1771 und die Rothenburger Straße 46. Ersteres Haus, damals bewohnt von Familie Zirkel, galt als das kleinste Haus von Görlitz.

Teilen
Folgen
NEU!

Von Hans Schulz

Ihre Angebote werden geladen...