SZ +
Merken

Senioren sagen, was sie wollen

Der BRH ist in Waldheim der Verein mit denältesten Mitgliedern.Das Durchschnittsalter beträgt 79 Jahre.

Teilen
Folgen

Von Cathrin Reichelt

Jeden Monat treffen sich die Mitglieder des Bundes der Ruheständler und Hinterbliebenen (BRH) zu einem Plausch in der Schlossklause oder zu einem Ausflug – seit 21 Jahren. „Wer nicht krank ist, kommt auch“, sagt die Vorsitzende Sieglinde Böhm. „Ich hoffe, dass diese Lebenslust noch lange anhält.“

Sieglinde Böhm ist mit dem Besuch der Mitgliederversammlungen zufrieden, auch wenn die Zahl der Frauen und Männer, die zum BRH gehören, langsam sinkt. Waren es in den Vorjahren immer um die 45 Mitglieder, sind es derzeit 38. Dabei kamen in den vergangenen zwei Jahren drei neue Mitglieder dazu. Für das Verlassen des Vereins gab es von Anfang an nur drei Gründe: Umzug, Krankheit oder Tod. Der BRH ist der Waldheimer Verein mit den ältesten Mitgliedern. Das jüngste ist 64 Jahre alt, das älteste 89. Das Durchschnittsalter liegt bei 79 Jahren.

Frauentagsfahrt mit Männern

Das hält die Senioren aber nicht davon ab, sich aktiv in das Leben in Waldheim einzumischen. Denn sie verfolgen nicht nur die große Politik und diskutieren über Themen, die sie selbst betreffen, wie Renten und Zusatzbeiträge. Sie sagen auch deutlich, welche Veränderungen sie sich in der Stadt wünschen würden. Damit haben sie zum Beispiel erreicht, dass an verschiedenen Stellen Bänke aufgestellt wurden.

Die ungezwungenen Treffen nehmen aber auch einen großen Raum ein. Zur Jahreshauptversammlung haben die BRH-Mitglieder jetzt festgelegt, was sie im ersten Halbjahr 2012 unternehmen wollen. Für Februar ist ein lustiges Beisammensein geplant und für März eine Frauentagsfahrt. Natürlich werden dazu auch die Männer mitgenommen. Zum Forellenessen geht’s im April in den Töpelwinkel. „Wir versuchen aber auch lokale Dinge in den Mittelpunkt zu rücken“, meint Sieglinde Böhm. Im vergangenen Jahr war das ein Besuch in der Napoleonstube in Bergmanns Hof. Dieses Jahr steht eine Besichtigung der Waldheimer Gewürze auf dem Programm.