SZ +
Merken

Servus Miss Sachsen!

Schlechte Nachricht in der Adventszeit für Hartmut Sickert. Der Co-Trainer beim Landesligist VfL Pirna-Copitz steht seit Monatsbeginn ohne Job da. Fast 15 Jahre steuerte der Baufacharbeiter vom Sonnenstein...

Teilen
Folgen
NEU!

Schlechte Nachricht in der Adventszeit für Hartmut Sickert. Der Co-Trainer beim Landesligist VfL Pirna-Copitz steht seit Monatsbeginn ohne Job da. Fast 15 Jahre steuerte der Baufacharbeiter vom Sonnenstein Bagger und Radlader bei einer Pirnaer Traditions-Baufirma, deren Chef jetzt Insolvenz anmelden musste. Sickert (53): „Wie es beruflich weitergeht, steht in den Sternen. In meinem Alter sind die Chancen auf dem Arbeitsmarkt sehr gering“. (df)

Ihre Angebote werden geladen...