SZ + Döbeln
Merken

Siebenlehn: Zwei Schwerverletzte bei Unfall

Am Freitagvormittag sind ein Auto und ein Laster auf der B101 bei Siebenlehn zusammengekracht. Die Feuerwehr musste eine eingeklemmte Person retten.

Von Erik-Holm Langhof
 1 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Die beiden Insassen des Kia wurden schwer verletzt und kamen in ein Krankenhaus.
Die beiden Insassen des Kia wurden schwer verletzt und kamen in ein Krankenhaus. © Roland Halkasch

Siebenlehn. Der Lkw steht im Graben, vom Auto ist kaum noch etwas übrig und überall ist Verbandsmaterial verteilt. Den Rettungskräften zeigte sich am Freitagvormittag in Siebenlehn ein schreckliches Bild.

Ihre Angebote werden geladen...