SZ +
Merken

Siebenlehner Wasserturm erhielt eine neue Aussichtsplattform

Das technische Denkmal wurde für 120000Euro saniert und bekam auch eine neue Turmhaube. Morgen ist Einweihung.

Teilen
Folgen

Zum 15. Wasserturmfest an diesem Sonnabend wird der Abschluss der Sanierung gefeiert. Seit Herbst 2009 restaurierten Handwerker das Wahrzeichen von Siebenlehn, den historischen Wasserturm. An dem 35 Meter hohen technischen Denkmal aus dem Jahr 1912 wurden die kompletten Tragstützen in Stand gesetzt. Die Fassade bekam einen neuen grauen Putz, das Dach eine neue Schieferdeckung. Auch die Turmhaube wurde erneuert.

Ihre Angebote werden geladen...