SZ +
Merken

Simsalabim – Dresden werde Weihnachtsstadt

Unter dem Namen „Fabula Fantasia“ plant dasHelmnot Theater ein fünfwöchiges Weihnachtsspektakelim Ostragehege. Dort sollen die Gäste eine sagenhafteZauberwelt erleben. Bei der Entdeckertour derSZ gibt die Company einen ersten Eindruck.

Teilen
Folgen
NEU!

Zu Weihnachten hat er lieber Märchen vorgelesen, als ein Weihnachtsmärchen zu leben. Dirk Grüning bot gesellige Runden für seine Zuhörer an, den ganzen Advent hindurch und selbst Heiligabend noch. Der Theatermann war irgendwie nie einverstanden mit dem Fest der Liebe. Er wollte es. Aber anders. Und dann fand er Worte für seine Sehnsucht: „Wir sollten Weihnachten erleben, wie es einmal gewesen ist und niemals war.“ So klingt der Beginn von Fabula Fantasia.

Ihre Angebote werden geladen...