SZ +
Merken

Skatfreunde reizen um den Stauseecup

Am Buß- und Bettag ist Diehsa am Quitzdorfer Stausee wieder der Treffpunkt für die Skatfreunde. Diese kommen inzwischen über den Landkreis hinaus zur 14.Auflage des Stauseecups. Dieses Turnier wird ausgerichtet...

Teilen
Folgen
NEU!

Am Buß- und Bettag ist Diehsa am Quitzdorfer Stausee wieder der Treffpunkt für die Skatfreunde. Diese kommen inzwischen über den Landkreis hinaus zur 14. Auflage des Stauseecups. Dieses Turnier wird ausgerichtet vom Skatclub „Grenzbuben“ Hirschfelde, der dieses Jahr ein besonderes Jubiläum feiern kann: Vor 200 Jahren wurde im sächsischen Altenburg das Skatspiel erfunden. Inzwischen ist es keine Domäne der Männer mehr. Auch Frauen begeistert das Spiel mit den Karten. So wird mit Cordula Brettschneider vom Skatclub „Sachsen Asse“ Hoyerswerda eine deutsche Skatmeisterin am Turnier teilnehmen.

Ihre Angebote werden geladen...