merken

Freital

So läuft der Abriss der Lederfabrik

Am Montag wird die Baustelle eingerichtet. Ende des Jahres soll von dem Bau nichts mehr zu sehen sein.

Bis Ende des Jahres soll die frühere Lederfabrik verschwunden sein. © K.-L. Oberthür

Sie ist Freitals meistbesprochene Ruine, nun soll sie aus dem Stadtbild verschwinden: Am Montag beginnt der Abriss der Lederfabrik. Dass die Arbeiten nicht schon früher starteten, liegt an einer langen Vorgeschichte.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden